Merima - Meridianmassage am Fuß nach R. Lüth

Merima = Meridianmassage am Fuß.

Rainer Lüth kombinierte die Akupunktmassage mit der Reflexzonentherapie am Fuß.

Er übertrug den Verlauf der Meridiane auf die entsprechenden Reflexzonenbereiche der Füße. Mit den Fingerkuppen werden die Meridiane entlanggestrichen und so der Energiefluß harmonisiert.

Der Vorteil der Methode liegt darin, dass man nicht den langen Weg der Meridiane am Körper hat, d.h. die Methode ist zeitsparender und der Patient muss nur seine Füße freilegen.

Die Anwendungsbereiche sind identisch mit denen der Akupunktmassage oder der RZF.

Weitere Informationen bei www.merima-lueth.de